SUCHE

KATEGORIEN

VERLAGE

MEHR ÜBER...

DAS-FREIZEITBUCH.DE

www.Das-Freizeitbuch.de
Fahrzeugreparatur-Bücher & Ratgeber für Haus und Hobby:
www.Das-Freizeitbuch.de

NEUE ARTIKEL

Reforger 1986-1993

Reforger 1986-1993
14,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Die deutschen Segelschulschiffe 1818 bis heute

Die deutschen Segelschulschiffe 1818 bis heute

Zoom Bild vergrößern

14,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:1-4 Tage (auf Lager) 1-4 Tage (auf Lager)

Art.Nr.: 9783782209410
Gewicht: 1.020 kg
Verlag: Koehler / Mittler Verlagsanstalt
Mehr Artikel von: Koehler / Mittler Verlagsanstalt

Artikeldatenblatt drucken
 
Autor: Otto Bönisch

Am 1. August 1818 lief der preußische Kriegsschoner STRALSUND unter der 1816 gestifteten preußischen Kriegsflagge zur ersten Übungsfahrt für die Navigationsschule Danzig aus. Damit begann die deutsche Schulschiffahrt. In 180 Jahren waren mehr als 280 Schiffe unter deutscher Flagge mit dem Auftrag eingesetzt, Seeleute für die deutschen Handels-, Fischerei- und Kriegsflotten auszubilden. Verbunden mit der Beschreibung und Auflistung von 263 Ausbildungsschiffen und 20 Freizeitseglern werden die Ausbildungssysteme während der verschiedenen historischen Epochen und die technischen Gegebenheiten ausführlich beschrieben. Berücksichtigt werden nicht nur die großen Traditionen der maritimen Ausbildung bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges, sondern auch die besondere, unterschiedliche Entwicklung im ehemals geteilten Deutschland. Otto Bönisch hat dieser Thematik viel Zeit gewidmet, aufwendig recherchiert und läßt mit vielen Details das Leben auf den Schiffen vergangener Zeiten lebendig werden. Er legt eine Gesamtdarstellung der deutschen Schulschiffahrt vor, die ihresgleichen sucht und so umfassend noch nicht publiziert wurde.

Hardcovereinband im Großformat mit 140 Seiten und vielen (teils farbigen) Abbildungen.
Neubuch aus der Koehler / Mittler Verlagsanstalt, 2006, 2. Auflage.

Gewicht: 1020 Gramm
Die deutschen Segelschulschiffe 1818 bis heuteDie deutschen Segelschulschiffe 1818 bis heute

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Die Seeschlepper der Klasse 722

Die Seeschlepper der Klasse 722


Autor: Olaf Rahardt

Aus der Reihe "Schiff Profile" Heft Nr. 16.

Broschur im Format DIN A4 mit 49 Seiten und vielen (teils farbigen) Abbildungen.
Neubuch aus dem UNITEC-Medienvertrieb Stengelheim, 2012.

Gewicht: 270 Gramm11,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Zerstörer der Klasse 119 (Fletcher-Klasse) der Deutschen Marine

Zerstörer der Klasse 119 (Fletcher-Klasse) der Deutschen Marine


Autoren: Martin Rode & Olaf Rahardt

Aus der Reihe "Schiff Profile" Heft Nr. 17.

Broschur im Format DIN A4 mit 49 Seiten und vielen (größtenteils farbigen) Abbildungen.
Neubuch aus dem UNITEC-Medienvertrieb Stengelheim, 2014.

Gewicht: 270 Gramm11,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer.

MERKZETTEL

Ihr Merkzettel ist leer.

WILLKOMMEN ZURÜCK!

Trusted Shops