Suche
  Kategorien
  Verlage
  Mehr über...
  
  Neue Artikel: [Mehr]
Dracula - Wojwode der Walachei Vlad III. Zepesch ca. 1430-1476
Art.Nr.: 9783901185496
Autor: Hans Edelmaier

Staatsmann - Feldherr - Medienopfer.

Mag. Hans Edelmaier ist Jahrgang 1946. Er rückte 1964 zum Bundesheer ein und diente als zeitverpflichteter Soldat und später als Offizier auf Zeit beim Jägerbataillon 21 in Tirol und an der Heeressport- und Nahkampfschule in Hainburg. 1978 wurde er Sicherheitsoffizier am Truppenübungsplatz Hochfilzen. Als Milizoffizier war er Kommandant des Aufklärungszuges 8 und zuletzt des Stabsbataillons 8. 1991 wechselte er als Referent Miliz ins Militärkommando Salzburg, seit 2006 ist er in Pension. 1991 hatte er nebenberuflich das Studium der Geschichte an der Universität Salzburg begonnen. 2005 spondierte er mit seiner Diplomarbeit über Vlad Zepesch. Das Thema hatte ihn gereizt, weil es von Anfang an klar war, dass diese historische Figur noch zu Lebzeiten Opfer einer unglaublichen Verleumdungskampagnen geworden ist. Es wurde ihm ein Anliegen, die historische Gestalt des Wojwoden von den verhetzenden und auch romantisierenden Zuschreibungen zu befreien. Zum Vorschein kam dabei aber eine faszinierende Gestalt, die dazustellen er sich bemühte. Die schmale Quellenbasis lässt leider viele Fragen offen und vermag nicht alle Winkel seiner Persönlichkeit auszuleuchten. Das hat ja auch so viele Autoren zu Spekulationen eingeladen, die ihm zwar mögliche, aber keinesfalls erwiesene Handlungsmotive unterstellten. Reduziert auf das, was man tatsächlich von ihm weiß und in einen aus militärischer Sicht stimmigen Handlungsrahmen eingebettet, wird vieles erklärbar und seine Person als Medienopfer nachträglich rehabilitiert.

Inhalt:
  • Geografische und politische Grundlagen: Die Wehrgeografie des Raumes --- Das Länderdreieck Siebenbürgen - Moldau - Walachai --- Abriss der Geschichte Ungarns im Spätmittelalter
  • Der Vater Vlad II. Dracul
  • Der Sohn Vlad III. Zepesch: Vlad III: der Pfähler --- Vlads 2. Herrschaft 1456-1462 --- Der Türkisch-walachische Krieg 1461-1462 --- Die Walachei 1462-1476
  • Grausamkeit und Pfählung - psychologische Kriegsführung: Pfählungsarten --- Abschreckungswirkung
  • Anhang
Paperback im Standardbuchformat mit 340 Seiten und zahlreichen (teils farbigen) Abbildungen.
Neubuch aus dem Österreichischen Milizverlag, 2014.

Gewicht: 680 Gramm

35,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Dracula - Wojwode der Walachei Vlad III. Zepesch ca. 1430-1476

Dracula - Wojwode der Walachei Vlad III. Zepesch ca. 1430-1476

Dracula - Wojwode der Walachei Vlad III. Zepesch ca. 1430-1476



Lieferzeit:
1-4 Tage (auf Lager)1-4 Tage (auf Lager)

Merkzettel

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 21. Mai 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Eisenbahnartillerie: Einsatzgeschichte der deutschen Eisenbahn- Eisenbahnartillerie: Einsatzgeschichte der deutschen Eisenbahn-

48,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Luftwaffe im Focus, Edition No. 23 Luftwaffe im Focus, Edition No. 23

18,80 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Das vergessene As - Der Jagdflieger Gerhard Barkhorn Das vergessene As - Der Jagdflieger Gerhard Barkhorn

54,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Carlsen & Meyer: Die Flugzeugführer-Ausbildung, Band I Carlsen & Meyer: Die Flugzeugführer-Ausbildung, Band I

50,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Carlsen & Meyer: Die Flugzeugführer-Ausbildung, Band II Carlsen & Meyer: Die Flugzeugführer-Ausbildung, Band II

50,00 EUR
incl. 7 % UST zzgl.

  Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
  Willkommen zurück!
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
  Zahlungsarten
  Trusted Shops
  Zuletzt angesehen
Gerry Embleton & John Howe: Söldnerleben im Mittelalter
Gerry Embleton & John Howe: Söldnerleben im Mittelalter
24,90 EUR
incl. 7 % UST zzgl.
Mehr auf Ihrer privaten Seite
Mittelalter
 template (grundlage) realized © by xtc-services.ch