SUCHE

KATEGORIEN

VERLAGE

MEHR ÜBER...

DAS-FREIZEITBUCH.DE

www.Das-Freizeitbuch.de
Fahrzeugreparatur-Bücher & Ratgeber für Haus und Hobby:
www.Das-Freizeitbuch.de

NEUE ARTIKEL

Die letzte Front: Die Kämpfe an der Elbe 1945 ...

Die letzte Front: Die Kämpfe an der Elbe 1945 ...

Zoom Bild vergrößern

28,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:1-4 Tage (auf Lager) 1-4 Tage (auf Lager)

Art.Nr.: 9783869330556
Gewicht: 1.240 kg
Verlag: Helios Verlagsgesellschaft
Mehr Artikel von: Helios Verlagsgesellschaft

Artikeldatenblatt drucken
 
Autoren: André Feit & Dieter Bechtold

... im Bereich Lüneburg - Lauenburg - Lübeck - Ludwigslust.

Die Kampfhandlungen des zweiten Weltkriegs in Norddeutschland endeten noch nicht als die Briten am 19. April 1945 die Elbe östlich von Hamburg erreichten. Der Krieg war noch nicht vorbei, er ging weiter und forderte noch viele Menschenleben. Kaum ein Buch, kaum eine Chronik, berichtet mehr als einige Seiten von diesem erbitterten Ringen zweier Armeekorps auf jeder Seite. Dieses Buch schildert ausführlich den Vorstoß der Briten an die Elbe, die Kämpfe um die letzten deutschen Brückenköpfe südlich der Strombarriere, in Artlenburg, Hohnstorf/Elbe, Bleckede, Neu Darchau und Dömitz. Es beschreibt den zehntägigen Aufmarsch des britischen 8. Corps und die Bemühungen der deutschen Führung in dieser Zeit an der Elbe eine »letzte Front« zu errichten. Blutjunge Rekruten des Heeres, der Waffen-SS, Polizisten, U-Boot Männer und Flugzeugbesatzungen ohne Flugzeuge müssen die Schützenlöcher und Gräben am Nordufer des Flusses besetzen. Das Verhandlungsangebot der Briten und die Gespräche am Elbstrand lassen auf ein gutes Ende hoffen. Aber am frühen Morgen des 29. Aprils 1945 bieten die Alliierten noch einmal ihre gesamte Kriegsmaschine auf. Die Briten setzen bei Lauenburg und die Amerikaner einen Tag später bei Bleckede über die Elbe. Doch die Armeegruppe »Blumentritt« hat die 10 Tage genutzt um zwei Verteidigungslinien mit einer Gegenstoßreserve aufzubauen. Bevor der Krieg zu Ende ist und die Briten die Ostsee erreichen, soll solange die deutschen Kräfte reichen das »große Tor« zwischen Lübeck und Lauenburg für Zehntausende von Flüchtlingen und zurückweichenden Truppen aus dem Osten offen gehalten werden. Die letzten Kämpfe im nördlichen Niedersachsen, südlichen Schleswig-Holstein und westlichen Mecklenburg werden präzise und im Detail beschrieben. Ein Höhepunkt des Buches ist die erste geschlossene Darstellung der »Luftschlacht über der Elbe«, einem der letzten Schwerpunkteinsätze der deutschen Luftwaffe. In einem finalen Aufbäumen versuchen die deutschen Flieger, die Fähren und Pontonbrücken der Briten über die Elbe zu zerstören.

Hardcovereinband im Standardbuchformat mit 345 Seiten und vielen Abbildungen.
Neubuch aus der Helios Verlagsgesellschaft, 2011.

Gewicht: 1240 Gramm
Die letzte Front: Die Kämpfe an der Elbe 1945 ...Die letzte Front: Die Kämpfe an der Elbe 1945 ...

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Dem Tod voraus - Ostpreußen 1945

Dem Tod voraus - Ostpreußen 1945


Autor: Herbert Noe

Hardcovereinband mit Schutzumschlag im Standardbuchformat, 165 Seiten und einigen Abbildungen.
Neubuch aus dem Rautenberg Verlagshaus Würzburg, 2007.

Gewicht: 350 Gramm14,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
H. Rökker: Ausbildung und Einsatz eines Nachtjägers im II. WK

H. Rökker: Ausbildung und Einsatz eines Nachtjägers im II. WK


Erinnerung aus dem Kriegstagebuch.

Hardcovereinband im Standardbuchformat mit 241 Seiten und zahlreichen Abbildungen.
Neubuch aus dem VDM Heinz Nickel Zweibrücken, 2006.

Gewicht: 660 Gramm29,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Die Schlacht am Wolchow

Die Schlacht am Wolchow


Autor: Kriegsberichter Falko Klewe

Reprint (Nachdruck) der Ausgabe von 1942.

Hardcovereinband im Standardbuchformat mit 208 Seiten und vielen Abbildungen.
Neubuch aus dem Melchior Verlag Wolfenbüttel, 2013.

Gewicht: 390 Gramm19,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Der Tiger: Volume 3 - Schwere Panzerabteilung 503

Der Tiger: Volume 3 - Schwere Panzerabteilung 503


Autor: Volker Ruff

Hardcovereinband im Großformat (quer) mit 128 Seiten und zahlreichen Abbildungen.
Neubuch aus dem Strabokran Verlag Volker Ruff, 2018, 1. Auflage.

Gewicht: 920 Gramm29,50 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Wolfgang Gückelhorn: Lager Rebstock

Wolfgang Gückelhorn: Lager Rebstock


Geheimer Rüstungsbetrieb in Eisenbahntunnels der Eifel für V2 Bodenanlagen 1943-1944.

Hardcover mit Schutzumschlag im Großformat, 110 Seiten und zahlreichen Abbildungen.
Neubuch aus der Helios Verlagsgesellschaft, 2006, 2. Auflage.

Gewicht: 990 Gramm26,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer.

MERKZETTEL

Ihr Merkzettel ist leer.

WILLKOMMEN ZURÜCK!

Trusted Shops