SUCHE

KATEGORIEN

VERLAGE

MEHR ÜBER...

DAS-FREIZEITBUCH.DE

www.Das-Freizeitbuch.de
Fahrzeugreparatur-Bücher & Ratgeber für Haus und Hobby:
www.Das-Freizeitbuch.de

NEUE ARTIKEL

Thomas Fischer: Von Berlin bis Caen

Thomas Fischer: Von Berlin bis Caen

Zoom Bild vergrößern

35,50 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:5-10 Tage (wird nachbestellt) 5-10 Tage (wird nachbestellt)

Art.Nr.: 9783933608994
Gewicht: 1.480 kg
Verlag: Helios Verlagsgesellschaft
Mehr Artikel von: Helios Verlagsgesellschaft

Artikeldatenblatt drucken
 
Entwicklung und Einsätze der Divisions- und Korps-Artillerie der LAH 1939-1945. Eine Text- und Bilddokumentation.

Der Weg von Berlin-Lichterfelde, Finckensteinallee 63, bis nach Caen war ein langer und schwerer Gang: Als nach Ausbruch des II. Weltkrieges die Leibstandarte im Polenfeldzug kämpfte, wurde ihre Heimatkaserne zum Standort einer SS-Artillerie-Ersatz-Abteilung. Aus der ArtI.Abt. LSSAH entwickelte sich im Laufe der Jahre ein Regiment von überragender Kampfkraft und Einsatzerfahrung. Die Einsätze der LAH-Artillerie lesen sich wie der Abriss der Kriegsgeschichte: Rotterdamm-St.Etienne, Rumänien, Bulgarien, Jugoslawien, Patras, Rollbahn, Krimzugang, Melitopol, Mariupol, Taganrog, Rostow, Charkow, Belgorod, Mailand, Shitomir, Berditschew, Tscherkassy, Caen, Falaise, Losheimergraben, Bastogne, Plattensee, Varpalota. Die Kanoniere nahmen an Schwerpunkteinsätzen teil, standen oft bei den am weitesten in Feindesland stehenden deutschen Truppen. Am Tag der Kapitulation, am 8. Mai 1945, sprengten die LAH-Artilleristen ihre Geschütze selbst in die Luft.

Hardcover im Großformat mit Schutzumschlag und 209 Seiten mit zahlreichen Abbildungen.
Neubuch aus der Helios Verlagsgesellschaft, 2004.

Gewicht: 1480 Gramm
Thomas Fischer: Von Berlin bis CaenThomas Fischer: Von Berlin bis Caen

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Hans Unmack: Fernkampfflieger - Erinnerungen

Hans Unmack: Fernkampfflieger - Erinnerungen


Als Kommandant im Kampfgeschwader Greif mit der Heinkel 111.

Paperback im Standardbuchformat, 109 Seiten und einigen Abbildungen.
Neubuch aus der Helios Verlagsgesellschaft, 2003.

Gewicht: 210 Gramm12,50 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Chronik Kampfgeschwader Nr. 27 Boelcke, Bd. V

Chronik Kampfgeschwader Nr. 27 Boelcke, Bd. V


Autor: Walter Waiss

Band V, Teil 4: 01.01.1943 - 31.12.1943.

Hardcovereinband im Großformat mit Schutzumschlag, 477 Seiten und unzähligen Abbildungen.
Neubuch aus der Helios Verlagsgesellschaft, 2007, 1. Auflage.

Gewicht: 3100 Gramm49,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Das letzte Kriegsjahr im Westen - Geschichte der 116. Pz-Div.

Das letzte Kriegsjahr im Westen - Geschichte der 116. Pz-Div.


Autor: Heinz Günther Guderian

Die Geschichte der 116. Panzer-Division - Windhund-Division - 1944 bis 1945.

Hardcovereinband im Standardbuchformat mit 635 Seiten einigen Abbildungen.
Neubuch aus der Helios Verlagsgesellschaft, 2010.

Gewicht: 1150 Gramm34,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Kriegserinnerungen eines Fernaufklärers aus Russland ...

Kriegserinnerungen eines Fernaufklärers aus Russland ...


Autor: Max Lagoda

... und dem Orient - Ein Blick in die Vergangenheit .

Hardcovereinband im Standardbuchformat mit 186 Seiten und vielen Abbildungen.
Neubuch aus der Helios Verlagsgesellschaft, 2011.

Gewicht: 1310 Gramm34,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Chronik Kampfgeschwader Nr. 27 Boelcke, Bd. VI

Chronik Kampfgeschwader Nr. 27 Boelcke, Bd. VI


Autor: Walter Waiss

Band VI, Teil 5: 01.01.1944 - 31.12.1944.

Hardcovereinband im Großformat mit 459 Seiten und unzähligen Abbildungen.
Neubuch aus der Helios Verlagsgesellschaft, 2012, Neuauflage / Nachdruck.

Gewicht: 2300 Gramm49,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer.

MERKZETTEL

Ihr Merkzettel ist leer.

WILLKOMMEN ZURÜCK!

Trusted Shops