Wir versenden Europaweit! Leider kein weltweiter Versand möglich.

We ship Europe-wide! Unfortunately no worldwide shipping possible.

SUCHE

KATEGORIEN

VERLAGE

MEHR ÜBER...

DAS-FREIZEITBUCH.DE

www.Das-Freizeitbuch.de
Fahrzeugreparatur-Bücher & Ratgeber für Haus und Hobby:
www.Das-Freizeitbuch.de

NEUE ARTIKEL

Herbert Brunnegger: Saat in den Sturm

Herbert Brunnegger: Saat in den Sturm

Zoom Bild vergrößern

29,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:1-4 Tage (auf Lager) 1-4 Tage (auf Lager)

Art.Nr.: 9783902475459
Gewicht: 0.650 kg
Verlag: Leopold Stocker Verlag
Mehr Artikel von: Leopold Stocker Verlag

Artikeldatenblatt drucken
 
Ein Soldat der Waffen-SS berichtet.

1938 meldet sich Herbert Brunnegger freiwillig zur kasernierten SS und wird mit 15 Jahren zum jüngsten Soldaten des Dritten Reiches. Als "Krisenfeuerwehr" an den Brennpunkten des Krieges eingesetzt, führt der Weg seines Verbandes von Frankreich in den Kessel von Demjansk, in die Winterschlacht um Charkow sowie in die "Operation Zitadelle", die als größte Materialschlacht der Kriegsgeschichte eingegangene deutsche Offensive im Raum Kursk - Orel im Sommer 1943. Nach viermaliger Verwundung kommt Brunnegger in Italien zum Einsatz, um zuletzt in Brandenburg erneut der Roten Armee gegenüberzustehen. Der Autor zeigt den ehrlichen Idealismus und die Kameradschaft seiner Truppe, verschweigt aber auch die negativen Seiten bei Ausbildung und Dienst nicht. Er schildert die schweren Opfer seiner mannschaftsmäßig mehrfach aufgeriebenen Division einem oft grausam kämpfenden Feind gegenüber und setzt Generaloberst Paul Hausser ein Denkmal, der gegen die ausdrücklichen Befehle Hitlers in aussichtsloser Lage Charkow räumte und dadurch ein zweites Stalingrad verhinderte.

Hardcover im Standardbuchformat mit 318 Seiten.
Neubuch aus dem Leopold Stocker Verlag, 2000.

Gewicht: 650 Gramm
Herbert Brunnegger: Saat in den Sturm

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Großadmiral Karl Dönitz: Zehn Jahre und Zwanzig Tage

Großadmiral Karl Dönitz: Zehn Jahre und Zwanzig Tage


Erinnerungen 1935-1945.

Hardcovereinband mit Schutzumschlag im Standardbuchformat, 512 Seiten und einigen Abbildungen.
Neubuch aus dem Verlag Bernard & Graefe, 2011.

Gewicht: 810 Gramm29,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Heinz Guderian: Erinnerungen eines Soldaten

Heinz Guderian: Erinnerungen eines Soldaten


Hardcover mit 465 Seiten, vielen schwarz-weiß Abbildungen im Standardbuchformat.
Neubuch aus dem Motorbuch-Verlag, 2003, 18. Auflage.

Gewicht des Buches 1240 Gramm.19,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Die verlorene Heimat: Vom Stukapiloten zum Fremdenlegionär

Die verlorene Heimat: Vom Stukapiloten zum Fremdenlegionär


Autor: Adele Wilke

Paperback im Standardbuchformat mit 304 Seiten und zahlreichen Abbildungen.
Neubuch aus dem Österreichischen Milizverlag, 2011.

Gewicht: 610 Gramm21,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Im Panzer IV und Tiger an der Ostfront - Das persönliche Kriegs-

Im Panzer IV und Tiger an der Ostfront - Das persönliche Kriegs-


Autor: Alfred Rubbel

... Tagebuch des Alfred Rubbel Dezember 1939 - Mai 1945.

Hardcovereinband mit Schutzumschlag im Großformat, 252 Seiten und zahlreichen Abbildungen.
Neubuch aus dem Flechsig Verlagshaus Würzburg, 2012.

Gewicht: 1430 Gramm34,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Der vergessene Soldat

Der vergessene Soldat


Autor: Guy Sajer

Paperbackeinband im Standardbuchformat und 483 Seiten.
Neubuch aus der Helios Verlagsgesellschaft, 2016.

Gewicht: 770 Gramm23,50 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer.

MERKZETTEL

Ihr Merkzettel ist leer.

WILLKOMMEN ZURÜCK!

Trusted Shops