KEIN Auslandsversand möglich. NO international shipping possible.

Wir haben Urlaub. Vom 15.10.2021 bis einschließlich 31.10.2021 sind wir nicht erreichbar. Ihre Bestellungen und Nachrichten werden nach diesem Zeitraum sofort bearbeitet.

SUCHE

KATEGORIEN

VERLAGE

MEHR ÜBER...

DAS-FREIZEITBUCH.DE

www.Das-Freizeitbuch.de
Fahrzeugreparatur-Bücher & Ratgeber für Haus und Hobby:
www.Das-Freizeitbuch.de

NEUE ARTIKEL

Porsche Museum: Porsche 911 X 911

Porsche Museum: Porsche 911 X 911
49,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Feind steht im Osten

Der Feind steht im Osten

Zoom Bild vergrößern

29,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:1-4 Tage (auf Lager) 1-4 Tage (auf Lager)

Art.Nr.: 9783861536178
Gewicht: 0.710 kg
Verlag: Ch. Links Verlag
Mehr Artikel von: Ch. Links Verlag

Artikeldatenblatt drucken
 
Autor: Rolf-Dieter Müller

Hitlers geheime Pläne für einen Krieg gegen die Sowjetunion im Jahr 1939.

Das »Unternehmen Barbarossa«, der Überfall auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941, gilt in der Geschichtsschreibung als die letzte Phase von Hitlers Stufenplan zur Eroberung von »Lebensraum im Osten«. Der renommierte Militärhistoriker Rolf-Dieter Müller bestreitet in seinem Buch diese Sichtweise. Auf Grundlage von bislang weithin unbeachteten Quellen kann er zeigen, dass Hitler sich seit seinem Machtantritt 1933 immer wieder mit der Möglichkeit eines baldigen Interventionskrieges gegen die UdSSR beschäftigt hat. Dafür setzten er und die Wehrmacht zunächst auf Verhandlungen mit Polen und zogen auch früh eine Allianz mit Japan in Erwägung. Noch im September 1939, nach dem Beginn des Zweiten Weltkrieges, war ein unmittelbarer militärischer Zusammenprall mit der Roten Armee möglich. Die Wehrmacht scheute ihn nicht. Der Blick auf die Vorgeschichte zeigt: Es gab weder einen festgelegten Stufenplan für die Ostexpansion, noch war das »Unternehmen Barbarossa« ein Präventivkrieg, wie manche Publizisten meinen.

Hardcovereinband im Standardbuchformat mit Schutzumschlag, 294 Seiten und einigen Abbildungen.
Neubuch aus dem Ch. Links Verlag Berlin, 2011, 1.  Auflage.

Gewicht: 710 Gramm
Der Feind steht im OstenDer Feind steht im Osten

WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer.

MERKZETTEL

Ihr Merkzettel ist leer.

WILLKOMMEN ZURÜCK!

Trusted Shops