Wir versenden Europaweit! Leider kein weltweiter Versand möglich.

We ship Europe-wide! Unfortunately no worldwide shipping possible.

Wir haben Urlaub. Vom 03.08.2022 bis einschließlich 28.08.2022 sind wir nicht erreichbar. Ihre Bestellungen und Nachrichten werden nach diesem Zeitraum sofort bearbeitet.

SUCHE

KATEGORIEN

VERLAGE

MEHR ÜBER...

DAS-FREIZEITBUCH.DE

www.Das-Freizeitbuch.de
Fahrzeugreparatur-Bücher & Ratgeber für Haus und Hobby:
www.Das-Freizeitbuch.de

NEUE ARTIKEL

Die Bewaffnung des österreichischen Bundesheeres 1918-1990

Die Bewaffnung des österreichischen Bundesheeres 1918-1990

Zoom Bild vergrößern

49,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:1-4 Tage (auf Lager) 1-4 Tage (auf Lager)

Art.Nr.: 9783900310530
Gewicht: 1.490 kg
Verlag: Weishaupt Verlag
Mehr Artikel von: Weishaupt Verlag

Artikeldatenblatt drucken
 
Autor: Rolf M. Urrisk

Aus der Reihe "Das österreichische Bundesheer" Band 5.

Der vorliegende 5. Band ist vorläufig der letzte der Dokumentation über die Fahrzeuge und Waffen des österreichischen Bundesheeres von 1918-1988. Aus Gründen der Aktualität wurde der Besprechungszeitraum auf 1990 erweitert. Damit kann auch, kurz nach Einführung der Gefechtsfeld-Lenkwaffen im Bundesheer, diesem in der heutigen Zeit für eine glaubhafte militärische Landesverteidigung so notwendigen Waffensystem der entsprechende Platz eingeräumt werden. Das Buch zeigt besonders anschaulich die Vielfältigkeit der verschiedenen Waffen. Gehört die Waffe doch einerseits zum selbstverständlichen Bestandteil der Ausrüstung jedes einzelnen Soldaten, mußten andererseits der Vielzahl von Bedrohungen schon immer neue spezifische Waffen zur Abwehr entgegengesetzt werden. Besonders erwähnt werden darf dabei, daß das Bundesheer - wie auch schon die k.u.k. Armee davor - bei der Bewaffnung bis heute auf epochemachende Entwicklungen der heimischen Wirtschaft zurückgreifen kann. Auf die Besprechung der Seitenwaffen wurde in diesem Buch im Hinblick auf die geplante Herausgabe eines weiteren 6. Bandes über die Uniformen des österreichischen Bundesheeres von 1918-1990 bewußt verzichtet. Ergänzend finden Sie dafür in diesem Buch eine Kurzdarstellung der Gliederung und Bewaffnung der wichtigsten Waffengattungen wie etwa der Infanterie, der Artillerie oder der Kavallerie. With an English Summary.

Inhalt:
  • 1. Abschnitt: 1918-1938: Geschichtlicher Rückblick - Verzeichnis der Waffen - Typenblätter
  • 2. Abschnitt: 1955-1990: Geschichtlicher Rückblick - Verzeichnis der Waffen - Typenblätter
Hardcovereinband im Großformat mit Schutzumschlag, 312 Seiten und zahlreichen (teils farbigen) Abbildungen.
Neubuch aus dem H. Weishaupt Verlag Graz, 1990, 1. Auflage.

Gewicht: 1490 Gramm
Die Bewaffnung des österreichischen Bundesheeres 1918-1990Die Bewaffnung des österreichischen Bundesheeres 1918-1990

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Jean Huon: Geschichte der Mauser-Pistolen

Jean Huon: Geschichte der Mauser-Pistolen


Hardcovereinband im Großformat mit 176 Seiten und zahlreichen (teils farbigen) Abbildungen.
Neubuch aus dem Motorbuch-Verlag, 2009, 1. Auflage.

Gewicht: 1100 Gramm39,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer.

MERKZETTEL

Ihr Merkzettel ist leer.

WILLKOMMEN ZURÜCK!

Trusted Shops