SUCHE

KATEGORIEN

VERLAGE

MEHR ÜBER...

DAS-FREIZEITBUCH.DE

www.Das-Freizeitbuch.de
Fahrzeugreparatur-Bücher & Ratgeber für Haus und Hobby:
www.Das-Freizeitbuch.de

NEUE ARTIKEL

"Heute trifft es vielleicht dich": Deutsche in der Fremdenlegion

Heute trifft es vielleicht dich: Deutsche in der Fremdenlegion

Zoom Bild vergrößern

18,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:1-4 Tage (auf Lager) 1-4 Tage (auf Lager)

Art.Nr.: 9783861537601
Gewicht: 0.350 kg
Verlag: Ch. Links Verlag
Mehr Artikel von: Ch. Links Verlag

Artikeldatenblatt drucken
 
Autor: Martin Specht

Die Geschichte der französischen Fremdenlegion ist in weiten Teilen die Geschichte der in ihr dienenden Deutschen. Sehr lange Zeit stellten sie die mit Abstand größte Gruppe unter den Abenteurern, Verzweifelten und Ex-Soldaten, die bei der Legion anheuerten. Nach dem Zweiten Weltkrieg zogen Zehntausende Deutsche für Frankreich in den Krieg und kämpften in Indochina oder Algerien oder zuletzt im Mali-Einsatz der französischen Armee 2013. Martin Specht hat viele ehemalige und aktive deutsche Fremdenlegionäre getroffen und lange Gespräche mit ihnen geführt. Ihre Erlebnisse stehen im Mittelpunkt dieses Buchs. Specht vermittelt spannend die bewegte Geschichte der Fremdenlegion vor allem seit 1945 und die besondere Rolle der Deutschen in ihr.

Inhalt:
  • Einführung - Begegnung mit einem Veteranen
  • Die Toten - Vom letzten gefallenen Deutschen
  • Elefantenorden - Im Indochinakrieg (1947-1949)
  • Kommando - Auf Frankreichs afrikanischem Vorposten (1987-1992)
  • Das Mutterhaus / Teil 1 - Die Geschichte von Sidi Bel Abbs
  • Millenium Lounge - Ein Exlegionär in Bagdad (2013)
  • DBP - Die Schlacht um Dien Bien Phu (1954)
  • Der Fall Bourquain - Ein ungesühnter Mord (1960/2008)
  • Der Putsch - Im Kampf gegen die algerische Unabhängigkeit (1958-1962)
  • Der blaue Stein - In einer Spezialeinheit der Fremdenlegion (1991-2004)
  • Das Mutterhaus / Teil 2 - Der Neubeginn in Aubagne
  • Töten - Der Umgang mit Gewalt
  • Absence Illigale - Zweimal desertiert (1954/1962)
  • Castelnaudary - Legion ohne Krieg
  • Verletzungen - Der Umgang mit Schmerz und Belastung
  • Das Chamäleon - Fremdenlegionär/Bundeswehrsoldat/privater Militärdienstleister (1986-2013)
  • Onkel Herbert, Fremdenlegionär - Mit 17 in die Legion (1959-1975)
  • Mali - Auf der Spur der Deutschen in der Fremdenlegion heute
Paperbackeinband im Standardbuchformat mit 238 Seiten und wenigen Abbildungen.
Neubuch aus dem Ch. Links Verlag Berlin, 2014, 1.  Auflage.

Gewicht: 350 Gramm
Heute trifft es vielleicht dich: Deutsche in der FremdenlegionHeute trifft es vielleicht dich: Deutsche in der Fremdenlegion

WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer.

MERKZETTEL

Ihr Merkzettel ist leer.

WILLKOMMEN ZURÜCK!

Trusted Shops