SUCHE

KATEGORIEN

VERLAGE

MEHR ÜBER...

DAS-FREIZEITBUCH.DE

www.Das-Freizeitbuch.de
Fahrzeugreparatur-Bücher & Ratgeber für Haus und Hobby:
www.Das-Freizeitbuch.de

NEUE ARTIKEL

Die 1. Panzerdivision im Heer2011

Die 1. Panzerdivision im Heer2011
11,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Beute-KfZ und Panzer der Wehrmacht: Vollkettenfahrzeuge

Beute-KfZ und Panzer der Wehrmacht: Vollkettenfahrzeuge

Zoom Bild vergrößern

19,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:5-10 Tage (wird nachbestellt) 5-10 Tage (wird nachbestellt)

Art.Nr.: 9783613038639
Gewicht: 1.130 kg
Verlag: Motorbuch Verlag
Mehr Artikel von: Motorbuch Verlag

Artikeldatenblatt drucken
 
Autor: Walter J. Spielberger

Maßstabsskizzen von Hilary L. Doyle.

Während des Zweiten Weltkrieges hatten die deutschen Streitkräfte ständig Bedarf an neuen Panzern, um Lücken in der eigenen Ausrüstung zu füllen, die durch die Kriegshandlungen zwangsläufig auftraten und nicht vollständig durch eigene Produktionen geschlossen werden konnten. Deshalb wurden alle brauchbaren Militärfahrzeuge, die während und nach den Gefechten erobert worden waren, technisch überholt und den eigenen Truppen zugeführt. Nachdem die Rad- und Halbkettenfahrzeuge, die der Wehrmacht während der Kriegsjahre in die Hände fielen, bereits im ersten Band vorgestellt wurden, widmen sich Walter J. Spielberger und Hilary L. Doyle in diesem zweiten Teil nun den erbeuteten Vollkettenfahrzeugen. Vorwiegend stammten diese aus Polen, Belgien, Frankreich, Großbritannien, der Sowjetunion und den USA. Modelle wie der französische Char Bl, der belgische T 3, der italienische M13-40, der britische Mk VIII Cromwell, der russische T-34 oder der US-amerikanische Sherman M4 werden mit vielen Fotos, Zeichnungen und allen technischen Daten vorgestellt.

Inhalt:
  • Republik Polen: Kleinpanzer Baureihe TK
  • Königreich Belgien: Gepanzerte Fahrzeuge
  • Republik Frankreich: Gepanzerte Vollkettenfahrzeuge - Gepanzerter Munitionsschlepper UE - Die deutsche Munitionschlepper-Entwicklung - Gefechtsfeld-Versorgungsfahrzeug Lorraine L 3 - Panzerkampfwagen 17/18 R (f) - Panzerkampfwagen D1 (f) - Panzerkampfwagen D2 (f) - Panzerkampfwagen R 35 (f) - Panzerkampfwagen R 35 (f) - Panzerkampfwagen R 40 (f) - Panzerkampfwagen 38 H (f) - Panzerkampfwagen FCM (f) - Panzerkampfwagen Somua 35 S (f) - Panzerkampfwagen B (f) - Schwerer »Durchbruch« - Kampfwagen 2C (741) (f) - Panzerspähwagen VM (f) - Panzerspähwagen AMR Ausf. ZT 1/111 (f)
  • Großbritannien: Beute-Panzerfahrzeuge im Ersten Weltkrieg - Kampfpanzer und gepanzerte Vollkettenfahrzeuge - Infanterie-Kampfpanzer - Kreuzer-Kampfpanzer - Leichte Panzerfahrzeuge - Zusammenfassung - Kraftfahrzeugindustrie des Britischen Commonwealth
  • Sowjetunion: Gepanzerte Vollkettenfahrzeuge - Russische Kampffahrzeuge der zweiten Generation - Schwere Kampfpanzer - Leichte Kampfpanzer - Zusammenfassung
  • Königreich Italien: Gepanzerte Vollkettenfahrzeuge
  • Vereinigte Staaten von Nordamerika: Gepanzerte Vollkettenfahrzeuge - US-Kampfpanzer im Einsatz beim Unternehmen Greif
  • Das Ende
  • Das Technische Daten
  • Das Literaturnachweis
Hardcovereinband mit 199 Seiten und zahlreichen Abbildungen im Großformat.
Neubuch aus dem Motorbuch-Verlag, 2016, 1. Auflage.

Gewicht: 1130 Gramm
Beute-KfZ und Panzer der Wehrmacht: VollkettenfahrzeugeBeute-KfZ und Panzer der Wehrmacht: Vollkettenfahrzeuge

WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer.

MERKZETTEL

Ihr Merkzettel ist leer.

WILLKOMMEN ZURÜCK!

Trusted Shops