SUCHE

KATEGORIEN

VERLAGE

MEHR ÜBER...

DAS-FREIZEITBUCH.DE

www.Das-Freizeitbuch.de
Fahrzeugreparatur-Bücher & Ratgeber für Haus und Hobby:
www.Das-Freizeitbuch.de

NEUE ARTIKEL

Das 2. Regiment der "Division Brandenburg"

Das 2. Regiment der Division Brandenburg

Zoom Bild vergrößern

46,80 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:1-4 Tage (auf Lager) 1-4 Tage (auf Lager)

Art.Nr.: 9783869331867
Gewicht: 2.060 kg
Verlag: Helios Verlagsgesellschaft
Mehr Artikel von: Helios Verlagsgesellschaft

Artikeldatenblatt drucken
 
Autor: Leo Cavaleri

Eine Dokumentation zum Einsatz der Brandenburger-Gebirgsjäger im Osten bzw. Südosten Europas.

Zu Beginn des II. Weltkrieges ergab sich für die deutschen Panzertruppen die Notwendigkeit, dass sie im Angriff auf sensible Verkehrsknoten infanteristische Unterstützung benötigten. Dazu initiierte die Abwehr II des deutschen militärischen Nachrichtendienstes (Amt Ausland Abwehr) den Aufbau einer eigenen Kommando-Truppe, die in Folge als die "Brandenburger" in die Geschichte des II. Weltkrieges eingehen sollten. Innerhalb dieses Verbandes wurde mit 1940 beginnend das II. Bataillon, mit Kommando in BADEN bei WIEN, für den Einsatzraum Ost- bzw. Südost-Europa aufgebaut. Dieses Bataillon bestand grundsätzlich neben Sudeten-Deutschen hauptsächlich aus einer Mischung von (Nord-, Süd-)Tirolern, Salzburgern und (Unter-)Steirern. Ihr Erkennungszeichen an der Bergmütze war das Edelweiß. Basis für die vorliegende Publikation bildet eine 2001 am Institut für Geschichte an der KF-Universität Graz eingereichte Dissertation. Diese Dissertation bearbeitet die Geschichte des II. Bataillons, wobei am Beispiel dieses Verbandes die Bedeutung der "Brandenburger" für die "Blitz-Kriegs-Strategie" der Deutschen Wehrmacht dargestellt wird. Die verwendeten Quellen stammen aus dem Militärarchiv in Freiburg im Breisgau, dem Public Record Office in London und Publikationen ehemaliger "Brandenburger".

Inhalt:
  • Einleitung
  • Aufbau der "Brandenburger-Truppe":
  • Die Wurzeln der Brandenburger-Idee
  • Die "Brandenburger-Komponente" innerhalb des Amtes Ausland/Abwehr
  • Aufstellung des II. Bataillon des Lehr-Rgt. Brandenburg z.b.V. 800
  • Rekrutierung und Ausbildung
  • Einsätze als Kommando-Truppe bis 1942:
  • Einsätze in Rumänien und Bulgarien
  • Unternehmen Marita
  • Ausgangslage von Barbarossa
  • Einsatz gegen die Sowjetunion
  • Heimatgarnison Baden bei Wien
  • Einsatz der 7. Kompanie in Jugoslawien
  • Aufgabenstellung, Gliderung und Einsatztaktik des Jahres 1942
  • Einsatz gegen die Sowejtunion
  • Die Kämpfe im Kaukasus
  • Einsätze am Ballkan ab 1943:
  • Umgliederung vom II. Bataillon zum 2. Regiment der Division Brandenburg
  • Einsatz in Nordgriechenland und Albanien
  • Einsatz in Montenegro und Albanien
  • Endkämpfe in Jugoslawien und Ungarn
  • Umgliederung und Kriegsende
Hardcovereinband im Großformat mit 354 Seiten und zahlreichen Abbildungen.
Neubuch aus der Helios Verlagsgesellschaft, 2017.

Gewicht: 2060 Gramm
Das 2. Regiment der Division BrandenburgDas 2. Regiment der Division Brandenburg

WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer.

MERKZETTEL

Ihr Merkzettel ist leer.

WILLKOMMEN ZURÜCK!

Trusted Shops