SUCHE

KATEGORIEN

VERLAGE

MEHR ÜBER...

DAS-FREIZEITBUCH.DE

www.Das-Freizeitbuch.de
Fahrzeugreparatur-Bücher & Ratgeber für Haus und Hobby:
www.Das-Freizeitbuch.de

NEUE ARTIKEL

Volksgrenadier-Divisionen

Volksgrenadier-Divisionen

Zoom Bild vergrößern

38,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:1-4 Tage (auf Lager) 1-4 Tage (auf Lager)

Art.Nr.: 9783869331843
Gewicht: 1.090 kg
Verlag: Helios Verlagsgesellschaft
Mehr Artikel von: Helios Verlagsgesellschaft

Artikeldatenblatt drucken
 
Autor: Karl-Heinz Pröhuber

Zur Geschichte und die personellen/ökonomischen Rahmenbedinungen der im Westen 1944/45 eingesetzten Großverbände - Eine Studie.

Die Geschichte der Volksgrenadier-Divisionen begann nicht unmittelbar nach dem gescheiterten Attentat auf Hitler im Juli 1944. Die Gründe und Ursachen liegen vielmehr weiter zurück. Während die Personal- und Materialverluste des Westfeldzuges für das 3. Reich durchaus noch überschaubar waren, wurden bei der Operation Barbarossa (Ostfeldzug) die Zahlen der in Polen gefallenen deutschen Soldaten vielfach an zwei Tagen erreicht. Alle zwei Tage verlor die Wehrmacht in diesem Abnutzungskrieg die Stärke einer Division. Spätestens in der Wende vor Moskau musste die Führung der Wehrmacht ihre Hegemonialträume begraben und die deutschen Verbände waren am Ende ihrer personellen und materiellen Kräfte. Bis Januar 1942 musste die Wehrmacht Personalverluste in Höhe von rund 1,1 Millionen Mann verzeichnen. Doch erst mit dem Zusammenbruch der Heeresgruppe Mitte und der alliierten Invasion 1944 begann der endgültige Niedergang des deutschen Heeres. Als Reaktion wurde der Aufbau von sog. Sperrdivisionen befohlen. Mit diesem Befehl begann die Geschichte der sog. Volksgrenadier-Divisionen. Der Autor zeigt die ökonomischen und personellen Rahmenbedingungen der Kriegsjahre 1939/44 auf, darüber hinaus Aufbau, Struktur und Einsatzgeschichte aller 29 im Westen eingesetzten Divisionen auf der Basis von Primärquellen. Ergänzt werden die Angaben durch Karten sowie Fotos der Kommandeure.

Inhalt:
  • Einleitung
  • Die personellen Verluste des Heeres 1939-1941 und die Frage der Personalresourcen
  • Zwischen Westfeldzug und "Barbarossa"
  • Der Ostfeldzug
  • Die alliierte Anlandung in der Normandie
  • Das Problem der Treibstoffproduktion
  • Beginnender Zusammenbruch
  • Die Aufbauphase der Volksgrenadier-Divisionen (VGD)
  • Die im Westen eingesetzten Volksgrenadier-Divisionen, ihre Aufstellung und Operationsgeschichte
Hardcovereinband im Standardbuchformat mit 523 Seiten mit vielen Abbildungen.
Neubuch aus der Helios Verlagsgesellschaft, 2017.

Gewicht: 1090 Gramm
Volksgrenadier-DivisionenVolksgrenadier-Divisionen

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Panzerspähwagen at War

Panzerspähwagen at War


Autoren: Waldemar Trojca & Karlheinz Münch

Bildunterschriften in Deutsch & Englisch (german and english captions).

Hardcovereinband im Großformat mit 240 Seiten und unzähligen (teils farbigen) Abbildungen.
Neubuch aus dem Model Hobby Verlag Speyer, 2006.

Gewicht: 940 Gramm19,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Sd.Kfz. 250 - 251 at War

Sd.Kfz. 250 - 251 at War


Autoren: Waldemar Trojca & Karlheinz Münch

Bildunterschriften in Deutsch & Englisch (german and english captions).

Hardcovereinband im Großformat mit 208 Seiten und unzähligen (teils farbigen) Abbildungen.
Neubuch aus dem Model Hobby Verlag Speyer, 2005.

Gewicht: 860 Gramm19,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Schützenpanzer Marder - Die technische Dokumentation ...

Schützenpanzer Marder - Die technische Dokumentation ...


Autoren: Hans-Peter Lohmann & Rolf Hilmes

... des Waffensystems.

Hardcovereinband im Großformat mit 223 Seiten und zahlreichen (teils farbigen) Abbildungen.
Neubuch aus dem Motorbuch-Verlag, 2011, 1. Auflage.

Gewicht: 1270 Gramm39,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer.

MERKZETTEL

Ihr Merkzettel ist leer.

WILLKOMMEN ZURÜCK!

Trusted Shops