Wir versenden Europaweit! Leider kein weltweiter Versand möglich.

We ship Europe-wide! Unfortunately no worldwide shipping possible.

SUCHE

KATEGORIEN

VERLAGE

MEHR ÜBER...

DAS-FREIZEITBUCH.DE

www.Das-Freizeitbuch.de
Fahrzeugreparatur-Bücher & Ratgeber für Haus und Hobby:
www.Das-Freizeitbuch.de

NEUE ARTIKEL

Dem Kessel von Halbe entkommen! Der Weg des Panzeroffiziers Joachim Senhold

Dem Kessel von Halbe entkommen! Der Weg des Panzeroffiziers Joachim Senhold

Zoom Bild vergrößern

72,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit:1-4 Tage (auf Lager) 1-4 Tage (auf Lager)

Art.Nr.: 9783941437449
Gewicht: 2.060 kg
Verlag: Luftfahrtverlag-Start
Mehr Artikel von: Luftfahrtverlag-Start

Artikeldatenblatt drucken
 
Autoren: Axel Urbanke & Joachim Senhold

Panzer-Aufkärungsabt. 8 - Panzer-Regiment 240 - I./Pz.Rgt. Brandenburg

Texte zweisprachig (deutsch & englisch) - bilingual (english & german).

In Zeiten von Falschinformationen jeder Art nehmen natürlich auch absichtlich veränderte oder komplett gefälschte zeitgeschichtliche Berichte, Tagebücher und Dokumentationen drastisch zu. Für den Laien kaum erkennbar, erfolgt so eine Geschichtsfälschung. Angesichts solcher „Fake-Quellen“ wird die Suche nach historischen Abhandlungen, die sich auf zuverlässige und nachweisbare Quellen stützen, immer schwieriger. Aber natürlich gibt es nach wie vor auch seriöse Publikationen.
Für das vorliegende Buch wurde das umfangreiche Originalmaterial des Panzersoldaten Joachim Senholdt ausgewertet, der bei Kriegsbeginn Gefreiter war und 1945 als Oberleutnant das Ende des Dritten Reichs erlebte. Das authentische Material wurde von dem Sohn zur Verfügung gestellt und besitzt aufgrund seiner Vollständigkeit Seltenheitswert. Es ist im Rahmen der Dokumentation daher möglich, einen Bogen vom Einmarsch ins Sudetenland, Ende 1938, bis zum Kriegsende im Kessel von Halbe im April 1945 und der anschließenden Flucht nach Westen zu schlagen. Unmißverständlich wird klar, wie sich der Krieg mit forschreitender Dauer immer mehr brutalisierte, immer mehr Opfer kostete und immer aussichtsloser wurde.
Als Leser folgt man Joachim Senholdt beim Einmarsch ins Sudetenland, nimmt am Angriff auf Polen teil, rollt am 10. Mai 1940 in den Ardennen über die belgische Grenze und kämpft mit Senholdts Panzer-Regiment in der trostlosen, flachen Steppenlandschaft der Halbinsel Kertsch gegen die Sowjets. Man erlebt die Sommeroffensive 1942 im Südabschnitt der Ostfront, den Frontdurchbruch der Sowjets im Dezember 1942, der zur Einschließung Stalingrads führt, und die Zerschlagung von Senholdts Division im Winter 1942/43.
Am Ende kämpft Senholdt als Chef der Sturmgeschütz-Kompanie der I./Panzer-Regiment „Brandenburg“ im April 1945 an der Oderfront und im Kessel von Halbe. Seine wochenlange Flucht aus dem Kessel nach Westen, ununterbrochen verfolgt von den Sowjets und ständig in Lebensgefahr, stellt den letzten Teil des Buches dar.

Eine einzigartige Dokumentation, die einen die damaligen Ereignisse hautnah spüren läßt.

Inhalt:
  • Vorwort
  • Einleitung
  • Polenfeldzug
  • Westfeldzug
  • Verlegung von Cognac an die Ostfront
  • Die 2. Kompanie Panther-Abteilung "Brandenburg" an der Oderfront
  • Umwandlung und Einsatz der 2. Kompanie Panzer-Regiment "Brandenburg" als Sturmgeschützkompanie
  • Im Kessel von Halbe und der Ausbruch: Der erste Ausbruchversuche am 25.April 1945 --- General der Waffen-SS und Polizei Friedrich Jeckeln --- Karl-Günter Holtbrüggemann --- Gretel Fischer
  • Epilog
  • Anhang: Fluchtziel Tangermünde --- Quellen und Literatur --- Joachim Senholdt: Beförderungen - Auszeichnungen - Urkunden
Hardcovereinband im Großformat (quer) mit Schutzumschlag, 344 Seiten und zahlreichen (teils farbigen) Abbildungen.
Neubuch aus dem Luftfahrtverlag-Start Bad Zwischenhahn, 2022.

Gewicht: 2060 Gramm
Dem Kessel von Halbe entkommen! Der Weg des Panzeroffiziers Joachim SenholdDem Kessel von Halbe entkommen! Der Weg des Panzeroffiziers Joachim Senhold

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Auf ein letztes Wort - Zeitzeugen erinnern sich an die Kämpfe um Bautzen 1945

Auf ein letztes Wort - Zeitzeugen erinnern sich an die Kämpfe um Bautzen 1945


Autor: Eberhard Berndt
 
Hardcovereinband im Großformat mit 102 Seiten und einigen Abbildungen.
Neubuch aus der Helios Verlagsgesellschaft.

Gewicht: 950 Gramm
22,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Sd.Kfz. 166 - Sturmpanzer IV

Sd.Kfz. 166 - Sturmpanzer IV


Autor: Harald Fitz

Aus der Reihe: "NUTS & BOLTS" Volume 46.
 
Texte in deutsch und englisch.

Broschur im Format DIN A4 mit 216 Seiten und zahlreichen (teils farbigen) Abbildungen.
Neubuch der Nuts & Bolts Verlag GbR Neumüster, 2022.

Gewicht: 860 Gramm32,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Luftwaffe im Focus, Edition No. 30

Luftwaffe im Focus, Edition No. 30


Herausgeber: Axel Urbanke

Broschur im Format DIN A4 mit 48 Seiten und zahlreichen Abbildungen.
Neubuch aus dem Luftfahrtverlag-Start Bad Zwischenhahn, 2021.

Gewicht: 320 Gramm19,60 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Luftwaffe im Focus, Edition No. 31

Luftwaffe im Focus, Edition No. 31


Herausgeber: Axel Urbanke

Broschur im Format DIN A4 mit 48 Seiten und zahlreichen Abbildungen.
Neubuch aus dem Luftfahrtverlag-Start Bad Zwischenhahn, 2021.

Gewicht: 320 Gramm19,60 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer.

MERKZETTEL

Ihr Merkzettel ist leer.

WILLKOMMEN ZURÜCK!

Trusted Shops